Kirschblüte in Dortmund!

Kirschblüte in Dortmund!

Kirschblüte in Dortmund! 1280 848 Madlen

Ich hab eine gute Nachricht für dich! Der Frühling ist in Dortmund angekommen! Ok, wenn du diesen Artikel liest könnte es sein, dass er schon längst wieder weg ist, aber hey – vielleicht inspiriert er dich ja dennoch. Oder du lernst was, oder du schaust dir einfach nur die schönen Bildchen an.

Ben und ich. Wir sind echte Frühlingsfans. Die Bäume bekommen endlich wieder Farbe und erwachen zum Leben. Die Luft riecht nach Nektar (und Pollen – Haaaaatschie) und nach Erde und nach…Frühling eben! Die ersten Bienen und Hummeln ziehen ihre Kreise und plumsen laut brummend von Blüte zu Blüte.

Das tut so gut. Jedes Jahr auf´s neue sind wir immer riiiiiichtig froh wenn die graue Jahreszeit vorüber ist. Und wenn dann auch noch die ganzen Frühlingsboten anfangen zu blühen freuen wir uns wie kleine Kinder. Richtig toll ist es dann auch noch, wenn die ersten Kirschbäume blühen und ganze Straßenzüge in sanftes Zuckerwatte-Rosa tünchen.

Und aus gegebenen Anlass haben wir eine spontane Kirschblüten-Fahrradtour gemacht, die wir dir auch zeigen möchten.

Aber erstmal müssen wir noch ein paar Fragen klären!

Wann ist eigentlich die beste Zeit für die Kirschblüte?

Das ist leider gar nicht so einfach. Ein genauer Zeitpunkt lässt sich schwer bestimmen, denn die Blütezeit hängt vom Wetter und der Witterung hab. Dieses Jahr war Dortmund mit Anfang April wohl sehr früh dran mit der Kirschblüte. Ist der Winter sehr mild, kann es sogar schon im Januar zu ersten blühenden Kirschbäumen kommen.

Richtig zuverlässige Quellen konnte ich dazu nicht finden, aber dieses Blütenbarometer ist ein ganz guter Anhaltspunkt wie es denn grad um die Blüte stehen müsste.

Wie lange blühen Kirschbäume?

Das ist auch wieder abhängig vom Wetter und der Witterung. Da das Wetter in Dortmund momentan (April 2018) sehr sommerlich ist werden die Blüten leider nicht allzu lang halten. Aber als Faustregel kann man immer von etwa 2 Wochen vom Erblühen bis zum Abblühen ausgehen.

Wo sind die schönsten Kirschblüten in Dortmund?

Es gibt ein paar wunderschöne Alleen und Parks in denen es viele Kirschbäume gibt, die auch sehr fotogen sind! Wir haben daraus einfach direkt mal eine Radtour gemacht. Für unsere Route haben wir mit entspannten Pausen circa 3 Stunden gebraucht und haben dabei knapp 15 km zurückgelegt.

Radtour Kirschblüten Kirschbäume

#1 Barmer Straße / Neben dem Westpark

Wir starten unsere Tour in der Nähe des Westparks. Vor der Tour kannst du dich mit einem kühlen Bier im Cafe Erdmanns stärken. Damit hast du genug Kraft für die kleine Radtour. Die Barmerstraße befindet sich direkt neben dem Park und der Blick in Richtung Park ist auf jeden Fall der fotogenste.

Kirschblüte in Dortmund

#2 Moltkestraße /Kaiserviertel

Weiter geht´s ins Kaiserviertel. Die Moltkestraße ist jedes Jahr das Ziel vieler Fotografen, weil sie einfach unheimlich schön ist. Die Bäume sind niedrig und die Blüten sehen aus wie kleine Zuckerwatte-Bällchen. Um die Ecke gibt es auch ein paar schöne Lokale und Eisdielen.

#3 Fredenbaumpark / Nordstadt

Auf der großen Wiese, neben der Gaststätte „Schmiedingslust“ stehen, wie in einem kleinen Garten, einige Kirschbäume. Hier kannst du es dir auf einer der vielen Bänke gemütlich machen und die Ruhe genießen. Im Fredenbaumpark geht es eher entspannt zu, es sei denn es steht gerade ein Fest an.

Ein Beitrag geteilt von Marilyn (@mare39) am

#4 Stoffregenalle / Rombergpark

Der Rombergpark steht als botanischer Garten ganz klar ganz weit oben auf der Liste der schönsten Kirschbäume Dortmunds. Wenn du etwas Glück hast, kannst du auch noch den violetten Fluß aus Krokussen erwischen. Seit ein paar Jahren veranstaltet der Park auch ein Kirschblütenfest, wo in japanischer Tradition der Frühling zelebriert wird.

Genieße und zelebriere den Frühling!

Der Frühling ist für mich auch irgendwie eine Zeit für Neuanfänge. Einige von uns bekommen die Chance, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Andere werden davon überrascht werden, etwas Neues aufblühen zu sehen. Aber für die meisten ist der Frühling einfach eine Erinnerung daran, dass alles alte auch wieder neu werden kann.

In diesem Sinne: Genieß diese wunderbare Zeit und raus mit dir ins Leben, probiere mal was Neues aus oder mach mal wieder etwas, was du vielleicht lange nicht mehr gemacht hast.

Hier noch was zum Einstimmen oder für die richtige Atmosphäre, wenn du grad im Garten liegst.

Madlen

Anfang 30. Job gekündigt. Schwanger und gerade auf Europareise mit meinem Liebsten. :)

Alle Posts von Madlen